must kolobrzeg main

In den bisher nicht für die Besucher zugänglichen Keller des Kolberger Leuchtturms eröffnete vor kurzem das Natursteinmuseum ihre Pforten. Damit das Untergeschoss überhaupt als Ausstellungsort zur Verfügung stehen konnte, mussten zunächst einige Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten stattfinden. Zunächst musste frische Luft rein um die Räumlichkeiten von der Feuchtigkeit zu befreien. Auch die enge und steile Treppe in den Keller erwies sich als ungeeignet für den Besucherverkehr.

In den Glasvitrinen kann man Natursteinexponate aus aller Welt ausgestellt, vorwiegend  aus Marokko, Russland, Brasilien oder Madagaskar. Das Museum steht dem Besucher täglich zwischen 10:00 und 21:00 zur Verfügung.
Unsere Empfehlung: Schauen Sie sich die Ausstellung an und klettern Sie anschließend hoch auf den Leuchturm. die Aussicht auf den Hafen, die Seebrücke und die Promenade ist berauschend. Der Preis beträgt PLN 4,00 bzw. PLN 3,00 bei Ermäßigung, dh. knapp ein EUR.

 

 

 

 

Buchungsanfragen