(Foto: Zdrojowa Invest)

Das neue Diune Hotel und Resort ist nach Sand Hotel, Marine ***** und UltraMarine eine weitere Investition des Bauträgers Zdrojowa Invest in Kolberg. Das dritte 5-Sterne Hotel der Stadt soll in der zweiten Jahreshälfte seine Pforten für die Gäste öffnen.

Das Haus ist nur 20 Meter vom Sandstrand entfernt. An der Kolberger Promenade im Grün des Fredry-Park gelegen, bietet Diune, verteilt auf 2 Hauptgebäuden mit 207 Ferienappartements, den Gästen: ein Restaurant, ein Café mit einer Aussichtsterrasse und eine Lobby-Bar.

Im Sinne der "polnischen SPA-Hauptstadt", wie die Stadt Kolberg selbst genannt wird, befindet sich im Hause Diune eine großzügige Poollandschaft mit Whirlpools, Kinderbecken, Saunen und über 20 Anwendungsräumen. Interessierte Investoren können die Ferienappartements des Hotels käuflich erworben. Im Falle der Weitervermietung, die durch das Hotel gemanagt wird, verspricht Zdrojowa Invest dem Eigentümer eine Rendite bis zu 7% p.a. Der Preis für Ferienappartements liegt bei 241 Tausend PLN (ca. 58 TEUR) aufwärts.