must kolobrzeg main

Die Kolberger Marine wird umgebaut. Am 29. Dezember hat der Vorstandsvorsitzende des Kolberger Hafens, Herr Rupnik sowie der Vertreter der Firma Pro-Bud die entsprechenden Verträge für die erste Etappe der Modernisierungs- und Umbaumaßnahme unterzeichet. Das Vorhaben wird im Rahmen der Westpommerische Segelstrecke abewickelt, das Investionsvolumen beträgt 10,1 Mio. PLN, die Zeitspanne für die Fertigstellung beträgt 228 Tage. Zur Visualisierung des neuen Yachthafens.