must kolobrzeg main

3 Reisebusse haben am vergangenen Wochenende über 150 Teilnehmer aus Kolberg nach Berlin zu der vom Kolberger Museum der polnischen Waffen mit der unschätzbaren Unterstützung des  ehemaligen Bürgermeisters von Berlin-Pankow, Herrn Alex Lubawinski, organisierten Reise gebracht. Im Rahmen des Rahmenprogramms wurde das Luftwaffenmuseum in Berlin Gatow sowie das Museum für Verkehr und Technik am Berliner Gleisdreieck besucht. Unter den historisch interessierten Bürgern der Stadt Kolberg waren u.a. Stadträte, Geschäftsleute, Ärzte, Vertreter der Reisebranche und Journalisten. Logistisch wurde die Kurzreise von dem Kulturmezän Wolski Travel begleitet. Der Museumsdirektor des Kolberger Museums, Herr Pawel Pawlowski, erwies sich als hervorragender Reiseführer.