must kolobrzeg main

(Foto: Cezary Skórka 4D)

Nach der im Juni 2011 abgeschlossenen Modernisierung der Zugstrecke zwischen Ploty und Trzebiatów (Treptow) - künftig wird die Zugfahrt von Stettin nach Kolberg rund 2 Std. 15 min. dauern, geht es in Zukunft auch für Autofahrer schneller voran. So soll bis Ende 2011 die Umgehung-Schnellstrecke (Länge: 9,4 km) in Nowogard fertiggestellt werden. Schon jetzt sind zwei der vier Spuren der Umgehungstrasse für den Verkehr freigegeben, so dass man Nowogard gänzlich umfahren kann. Der bisherige Verlauf der E6 Richtung Danzig führt über den Stadtkern von Nowogard und verursacht zu Stoßzeiten, insbesondere an Sommerwochenenden, unnötige Wartezeiten.  Künftig sollte es möglich sein, Kolberg innerhalb von 2.5 - 3 Std. vom Berliner Ring (Schwanebeck) zu erreichen.