ismVom 28.02 bis zum 02.03 fand der Internationale Schwimmwettbewerb ISM in Berlin statt.
Wettkämpfer aus 27 Ländern, die 200 Schwimmvereine vertreten haben konnten hier ihr Können unter Beweis stellen. Auch Kolberg wurde bei der Veranstaltung würdevoll vertreten. 3 Wett-Schwimmer, die den Schwimmclub MKP Kołobrzeg repräsentiert haben, brachten Gold-Silber und Bronzemedaillen mit nach Hause.
Unsere Sportler haben sich tapfer geschlagen und sehr gute Resultate erzielt.
Gracjan Domański 2000: Goldmedaille auf 100 Meter Distanz in der Kategorie- beliebiger Schwimmstil, Silbermedaille auf der Distanz von 50m Rückenkraulen und 2 Bronzemedaillen auf 50m Distanz, Freistil und Schmetterling.
Piotr  Ludwiczak 1996: Silbermedaille auf 50 m Distanz - Freistil und eine Bronzemedaille auf 50m Distanz Rückenkraulen.
Jakub Książek 1998: Hat 2 Mal den 4 Platz auf 50m Distanz errungen, Freistil und Schmetterling.
Für die Kolberger Schwimmer war es die Vorrunde für die alljährlichen Schwimmmeisterschaften in Polen. Die Ergebnisse und das Video der Veranstaltung können Sie auf der Seite des Organisators sehen  www.ism-germany.de.