Heute ist

Suchen

Mrzeżyno

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

 



Mrzezyno

 



Die Geschichte Mrzezynos (Deep) beginnt  Mitte des XV. Jh. Die Mündung des Flusses Rega in die Ostsse befand sich damals etwa 4 km östlich im Vergleich mit dem  aktuellen Flussverlauf. Über den Hafen Regamündung wurde der Handel mit Stadt Treptow (Trzebiatów) und dem damals 200 Jahre alten Kloster Belbuck (Bialoboki). Das Getreide war das Hauptprodukt, das damals  mit Schiffen über den Fluss Rega Richtung Hafen befördert wurde. Anfang des IV. Jh. im Zuge der ungünstigen Witterungsverhältnisse mit zahlreiche Stürmen wurde die Mündung in solchem Maß eingesandet, dass weitere Schiffsfahrt unmöglich war - andere Quellen geben eifersüchtige Kaufleute aus Kolberg als Verursacher der Zerstörung, die sich die Konkurrenz aus Treptow vom Hals halten wollten. In jedem Fall mussten die fleißigen Treptow ein neues Stichkanal graben und die Regamündung ins Meer verlagern.  In der zweiten Hälfte des XV. Jh. entstand an der neuen Regamündung ein Hafen und ein Fischerdorf, das den plattdeutschen Namen Deep (heute Mrzeżyno) annahm.

Im XI. Jh. avancierte Deep zu einem bekannten Ostseebadeort.  Heute wird dieser wunderschön an der Mündung des Rega gelegene Badeort von Touristen aus Polen und dem Ausland wiederentdeckt. Auf die Touristen warten jedes Jahr etwa 7 Tausend Übernachtungsplätze. Der schöne Strand von Mrzezyno trägt seit vielen Jahren die Blaue Flagge - ein Gütesiegel in Sachen Sauberkeit und Sicherheit. Entlang der Küste verlaufen herrliche Kieferwälder, die ideal fürs Fahrradfahren sind. In Dzwirzyno befindet sich ein Yacht-, Fischer- und Passagierhafen, in dem Dorschfangtouren angeboten werden. Direkt am Kai kann man vom Fischkutter die leckersten Flunder und Steinbutt kaufen oder in den benachbarten Restaurants Back- und Räucherfisch genießen. Mrzezyno ist der perfekte Ort für diejenigen, die sich der Hektik der  großen Badeorte entziehen und die Natur genießen wollen.

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

Meeresresidenz Rogowo


 


English French Polish Russian

Hotels mit HP