Heute ist

Suchen

Gotisches Bürgerhaus
Gotisches Bürgerhaus
Weiterlesen...
Das gotische Bürgerhaus war zunächst eines der Domizile des Kolberger Museums. Derzeit befinden sich im Haus wissenschaftliche Labore sowie das Lager für die Exponate.
Das im fünfzehnten Jahrhundert erbaute Haus ist leider das einzige erhaltene Denkmal der spätgotischen Architektur in der Region. Ursprünglich diente das Gebäude dem Wohn- und Geschäftszweck einer hanseantischen Kaufmannsfamilie. In den Jahrzehnten wurde es mehrfach umgebaut und restauriert. Dank der Bemühungen des Dr. Otto Dibbelt vor dem Zweiten Weltkrieg wurde das Haus als Museum genutzt und dem Verteidiger der Stadt vor den napoleonischen Truppen im Jahre 1807 , Joachim Nettelbeck, gewidmet. Weitere Bilder sehen Sie hier.
 


English French Polish Russian

Hotels mit HP