Heute ist

Suchen

Kolberg - Aktuelles
Berliner SPD Fraktion auf Reisen - Klausurtagung in Kolberg

Weiterlesen...

(Kolberger Bürgermeister Gromek, Regierender Bürgermeister von Berlin Claus Wowereit und Alex Lubawinski im Gespräch)

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte hat die SPD-Abgeordnetenhausfraktion zu Ihrer Jahresklausurtagung ins Ausland reisen dürfen. Am vergangenen Wochenende hat sie ausgerechent und unsere Stadt besucht. Das dreitägige Treffen fand in Kolberg Aquarius-Hotel statt. Auch der regierende Bürgermeister und stellvertretende Bundesvorsitzende der Partei Klaus Wowereit, SPD Parteichef Sigmar Gabriel haben die Fraktion begleitet. Neben ihnen und Fraktionsmitgliedern waren der Präsident der Deutsch-Polnischen Handelskammer Michael Kern, der Präsident der Berliner IHK Eric Schweitzer sowie Berliner Tourismuschef Burkhard Kieker anwesend. Die Delegation wurde von Berliner Medienvertretern begleitet. Im Fokus stend u.a. die wirtschaftliche Zusammenarbeit von Berlin und Westpolen und die Verbesserung der Verkehrswege zwischen der Bundeshauptstadt und den Nachbarregionen in Polen. Dass die SPD in Kolberg zur Gast ist, hat die Stadt dem ehemalige Bezirksbürgermeister von Berlin-Pankow und Mitglied des Abgeordnetenhauses Alex Lubawinski zu verdanken, der sich seit Jahren für das Seebad und die deutsch-polnische Zusammenarbeit in Berlin engagiert.(www.freunde-kolbergs.de)

 
Kurzfilm über die Schiffsverbindung nach Dänemark

Seit Jahren gibt es von Kolberg die Schiffsverbindung zu der Hafenstadt Nexo auf der dänischen Sonneninsel Bornholm.

Weitere Infos und Buchungstool

 
Immobilienerwerb in Polen

Weiterlesen...

Seit dem Beitritt Polens in die EU im Jahre 2004 können EU-Ausländer grundsätzlich genehmigungsfrei Eigentum an Immobilien in Polen erwerben. Eine interessante Investition für die Eigennutzung und Vermietung sind Häuser und Appartements an der polnischen Ostseeküste. Viele Anfragen, die uns erreichen, zeugen vom großen Interesse des deutschen Publikums. Zur Orientierung liegen die Grundstückpreise im Ferienort Grzybowo (Gribow), nahe Kolberg und nur wenige Meter vom Strand entfernt, bei ca. 100 EUR/qm, für ein modernes Ferienappartement zahlen Sie ca. 1000 EUR/qm.

AKTUELLE ANGEBOTE

 
ALBA Berlin und der Kolberger Basketball-Erstligist kooperieren

Im Rahmen einer ersten Kontaktreise in die Partnerstadt des Bezirks Berlin-Pankow, organisiert vom Bezirkssportbund Pankow, traf sich ALBA-Jugendbüromitarbeiter Daniel Endres mit dem Präsidenten Stanislaw Trojanowski und dem Jugendkoordinator Pawel Bohdziewicz. Nach angeregten und konstruktiven Gesprächen kam man überein, eine gemeinsame Kooperation in der Zukunft einzugehen. Erste konkrete Maßnahmen wurden ebenfalls besprochen: Neben der Möglichkeit für ALBA-Teams die hervorragend ausgestatteten Trainingsmöglichkeiten im Sportzentrum Kolobrzegs für Trainingslager und Camps zu nutzen, verständigten sich beide Vereine darauf im kommenden Mai das erste Mal den "Baltic Cup" zu veranstalten.

 

 
Museen der Stadt - neue Öffnungszeiten

Die Sommerzeit im Kolberger Museum ist vorbei. Ab September bis Ende April 2013 gelten für die Ausstellungen neue Öffnungszeiten:

Das Museum der Stadtgeschichte: 10:00 - 16:00

Museum der Polnischen Waffen: 9:00 - 16:00

Das Gotische Bürgerhaus: 9:00 - 16:00

Donnerstags öffnen die Museen ihre Pforten um 11:00 und schließen erst um 18:00. Sonntags ist für die Dauerausstellungen der Eintritt frei.

 

 

 

 
Online Reiseführer über die polnische Ostsee

Weiterlesen...

Sicherlich werden Sie auf den Seiten von KOLOBRZEG.de mit sämtlichen Informationen über unsere Stadt und deren Umgebung versorgt. Es lohnt aber auch über das Tellerrand zu schauen und einen Blick auf den Blog Reiseführer Polnische Ostsee zu werfen, in dem Sie sich weitere detaillierte Infos über die wichtigsten Ortschaften Westpommern und Pommerns verschaffen können.

 
Virtuelle Rundgänge durch die Stadt

 

Ein engagiertes Fotografenteam aus Kolberg bietet auf ihrer Seite spacerem.pl wunderschöne Panoramaansichten der Städte: Kolobrzeg, Gdynia und Sopot. Zunächst werden die Rundgänge in Sprachen Englisch und Polnisch angeboten, die deutsche Version folgt in Kürze. Wir empfehlen die polnische Version, da sie derzeit die meisten Bilder zu bieten hat. Die Bedienung ist leicht und intuitiv.

Viel Spass beim Entdecken der Städte im Netz.

 

 
Kolobrzeg Grzybowo stellt sich vor

Kurzfilm über Grzybowo, dem kleinen Feriendorf zwischen Kolberg und Kolberger Deep.

 
Gute Qualität zu vernünftigen Preisen

Weiterlesen...

(Travelnetto-Filiale in der ul. Dubois in Kolobrzeg)

Das Kolberger Unternehmen Travelnetto (www.travelnetto.de) hat sich in den letzen Jahren zu dem unangefochten Reisespezialisten für Ostseeurlaub in Polen entwickelt. Lesen Sie das Interview mit dem deutschen Geschäftsführer, Herrn Carsten Wolf, über die aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Ostseeurlaub in Polen.

 
Neue Züge für Westpommern

 

Weiterlesen...

(Foto: e-kg)

Wie unser Partnerportal e-kg berichtet hat die Gesellschaft Przewozy Regionalne Sp. z o.o. (Regionale Beförderung), an den die Wojewodschaft Westpommern beteiligt ist, zwei zusätzliche Schienenfahrzeuge angeschafft. Die  Ausschreibung hat der renommierte Schienenfahrzeugbauer aus Bydgoszcz (Bromberg) die Firma PESA gewonnen, die im September zur Gast auf der Messe INNOTRANS zum wiederholten Mal als Aussteller auftritt. Die Voraussetzung für die Teilnahme an dem Tender war die Anforderungen, dass beide Fahrzeuge für den Schienenverkehr in Deutschland zugelassen sind. Der erste Zug soll spätestens bis zum 5. Dezember ausgeliefert werden, der Zweite ein Jahr später. Das gesamte Auftragsvolumen beläuft sich auf 24,6 Mio. PLN (ca. 6 Mio. EUR). Vielleicht wird dann Anfang 2013 der langersehnte Zug die Hauptstadt Berlin mit dem Ostseekurort Kolberg verbinden. Die Ticketautomaten der Deutschen Bahn scheinen für den Fall gewappnet zu sein (siehe Bild unten).

Weiterlesen...

 

 
Wiedereröffnung des Flughafens Kolobrzeg-Bagicz

Weiterlesen...

Mehr als 20 Jahre nach dem Abzug der russischen Einheiten wird der Flughafen in Kolberg-Bagicz wiedereröffnet. Der in den 30-Jahren erbaute Militärflughafen der deutschen Luftwaffe wurde nach dem Krieg von der Roten Armee übernommen und ausgebaut. Während des Kalten Krieges wurden dort russische MIG 21 und 23 stationiert sowie Einrichtungen für die Lagerung der russischen Atomsprengköpfe SS-20 errichtet. Zuletzt bis zum Abzug der Russen in 1991 wurde der Stützpunkt für Militärhubschrauber genutzt.  Der neueröffnete Flughafen soll saisonal kleinere Maschinen bis zu 20 Fluggästen bedienen.

 
Kolberger Museen - Mittwochs freier Eintritt


Weiterlesen...

Im Monat August gibt es Mittwochs freien Eintritt. Das Angebot bezieht sich auf die Daueraustellungen: Geschichte Kolbergs, Metrologische Sammlung, Vermählung Polens mit dem Meer, Polnische Heeresgeschichte und Archeologie der Schlachtfelder. Gruppenbesuche bitten das Museum anzumelden.

Weitere Infos finden Sue unter der Museumsseite muzeum.kolobrzeg.pl

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 10
English French Polish Russian

Hotels mit HP