Heute ist

Suchen

Kolberg - Aktuelles
Anzeige
 
Die Seebrücke wieder zugänglich

 

Das Modernisierungsprojekt der Kolberger Seebrücke (Molo) ist abgeschlossen und eine der Hauptattraktionen der Stadt nun noch attraktiver. Im November wurde nach einigen Modernisierungsarbeiten die Kolberger Seebrücke für die Touristen und Einwohner wieder freigegeben. Die Gesamtinvestition belief sich auf ca. 15 Mio. PLN (ca. 3,6 Mio. EUR).

 
Publikation "Interessante Orte in Kolobrzeg" erhältlich

Weiterlesen...

(Quelle: kolobrzeg.pl)

Die Infobroschüre beinhaltet Bilder von "Must visit"-Orten in Kolberg inkl. Beschreibung und Stadtplan.

Die deutschprachige Version als pdf-Dokument ist hier bei uns erhältlich.

 
Kolbergs Rad- und Wanderwege

Weiterlesen...

Die neue Broschüre der Stadtverwaltung bietet eine Übersicht von Fahrradrouten und Wanderwegen der Umgebung mit entsprechenden Karten, eine kurze Beschreibung der Sehenswürdigkeiten, die Sie auf den jeweiligen Strecken finden werden sowie einen Stadtplan. Die Broschüre wird demnächst gedruckt und ist in den Zweigstellen der Tourismus-Information in Kolberg erhältlich.
Bei uns können Sie die deutschsprachige Version der Publikation als Download beziehen: Rad- und Wanderwege (ca. 40 MB)

 
Travelnetto sucht Ihr schönstes Ostseefoto

 Weiterlesen...

(Foto: Kuba Borok)

Travelnetto sucht Ihr schönstes Ostseefoto. Gewinnen Sie attraktive Preise

Der Reiseveranstalter Travelnetto sucht die schönsten Fotos von der polnischen Ostseeregion und Sie können gewinnen! Laden Sie einfach Ihr eigenes Favoritenfoto auf dieser Seite hoch - es kann sich um schöne Strandbilder handeln, um Naturaufnahmen oder um stimmungsvolle Fotos aus den Ostseebädern. Anfang Januar entscheidet eine Jury aus Mitarbeitern von Travelnetto (Grafiker, Fotograf, Marketing) über die Sieger dieses Foto-Wettbewerbes. Auf die Gewinner warten attraktive Preise. Teilnahmeschluss ist der 31.12.2015.

Weitere Infos und die Uploadmöglichkeit finden Sie hier auf der Seite von Travelnetto:

http://www.travelnetto.de/fotowettbewerb/das-ostseefoto-2015/teilnahme.php
 
Das multimediale Museum auf dem Kliff stellt sich vor

 Weiterlesen...

Seit Mai 2014 ist das Museum in Trzęsacz in einer ganz neuen ultramodernen Gestaltung eröffnet. Statt klassischer hinter einer Glasscheibe stehender Ausstellungsstücke bieten wir eine ungewöhnliche Zeitreise an, die unter Einsatz von Präsentationen mit Ton, Licht und Bild möglich ist. Mit Hilfe von Multimedia und modernen Technologien erzählen wir die Geschichte der Ruine der Kirche in Trzęsacz, erklären die Bedeutung des 15. Meridians, erzählen die geheimnisvolle Legende der Meerjungfrau Zielenica und zeigen u.a., wie der Kampf des Menschen gegen die Urgewalt der Natur seit Jahrhunderten verläuft.

 
ORL-PR stellt sich vor- frischer Fisch für Berlin

Weiterlesen...

Der bekannteste polnische Ostseekurort Kolberg, der nur wenige Stunden von Berlin entfernt liegt, steht nicht nur für einen tollen Urlaub sondern auch für den frischen Ostseefisch direkt vom Kutter.
Die Gesellschaft ORL-PR , das mehrere Kutter-Einheiten vereint, organisiert den Verkauf und will mit ihren konkurrenzfähigen Preisen den deutschen Markt erobern.
Die ORL-PR Sp. z o.o. (GmbH) aus Kolberg hat seine Tätigkeit im Jahre 2007 aufgenommen. Das Unternehmen vereint 52 Fischereinheiten aus dem Kolberger Hafen und den Häfen der Umgebung und ist damit die größte Fischereigruppe der Region, die sich neben dem Fang auch mit dem Vertrieb des gefangenen Fisches beschäftigt. Jährlich werden von den einheimischen Fischern über 2 Tonnen Fisch gefangen.
Im Jahre 2011 wurde der Betrieb eines Verkaufszentrums in Kolberg aufgenommen. Ein Jahr später wurde der stationäre Verkauf in Danzig gestartet. In diesem Jahre begann der erfolgreiche Onlineverkauf auf dem heimischen Markt.
Der Fisch wird in einer modernen Verarbeitungsanlage, die erst im Jahre 2015 errichtet wurde, nach dem internationalen IFS-Standard für den Vertrieb vorbereitet. Die ideale Lage des Verarbeitungswerks direkt am Kolberger Hafen bietet perfekte logistische Voraussetzungen, den Fisch direkt nach dem Fang zu verarbeiten. Hochmoderne Maschinen und ein qualifiziertes Personal gewährleisten beste Qualität der Produkte.

Die Auslieferung nach Berlin findet 2-3/Woche statt. Der Versand bei einer Mindestbestellmenge von 25 kg ist kostenlos.

Unser Sortiment:
Frisches Ostsee-Dorschfilet mit Haut
Frisches Ostsee-Dorschfilet ohne Haut
Frische Kabeljau Loins
Frisches Ostsee-Flunderfilet ohne Haut
Frisches Ostsee-Schollenfilet
Frischer Ostsee-Hering
Frischer Ostsee-Steinbutt
Frisches Ostsee-Zanderfilet
Frisches Lachsfilet mit Haut
Frischer Ostseedorsch mit Kopf
Frischer Ostseedorsch ohne Kopf
Frische Ostsee Scholle
Frischer Lachs
Makrele Geräuchert
Lachsfilet Kaltgeräuchert
Lachs Warmgeräuchert
Heilbutt Geräuchert (Mittelstück)
Forelle Geräuchert
Gefrorener Ostsee Dorschfilet mit Haut


Testen Sie unsere konkurrenzfähigen Preise und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Unsere deutschsprachigen Berater freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme!
ORL PR Sp. z o.o.
Tel. +48 665 167 172 (Sprachen: PL+D+E)
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Kolbergs Fahrradstrecken - vom Yachthafen nach Sianozety

Weiterlesen...

(Foto: KOLOBRZEG.de, Raphael Rojek)

So malerisch kann das Fahrradfahren in und in der Umgebung von Kolobrzeg

sein. Ein Kurzfilm von Claudia Rubanowicz-Surowka (Schnitt: Tomek Kolasa)

 
Mit dem Sonderzug nach Kolberg (22. - 26. Mai)

 Weiterlesen...

(Foto: ALex Lubawinski, die Fahne von Kolobrzeg weht am Rathaus Pankow)

Bekanntlich ist der Bezirk Berlin-Pankow die "Partnerstadt" unseres Kurortes. Der Verein "Freunde Kolbergs" mit dem Pankow Bezirksbürgermeister a.d., Alex Lubawinski, lädt Sie im Mai ein, an der Fahrt mit einem Sonderzug der Deutschen Bahn nach Kolberg teilzunehmen. Die Einzelheiten finden Sie in dem Beitrag der Berliner Woche.

 
Bilder der Stadt für gewerbliche Zwecke

Weiterlesen...

 

KOLOBRZEG.de arbeitet mit dem Werbestudio Borok und weiteren Fotografen zusammen, die über eine große Auswahl von Fotos der Stadt und Umgebung verfügen.

Es handelt sich um Lizenzbilder, die nach Errichtung einer geringfügigen Lizenzgebühr verwendet werden können. Sollten Sie Bilder für Ihren Internetauftritt, Ihr Reisekatalog oder Werbung benötigen, schreiben Sie uns per E-Mail an. Eine Übersiicht einiger Bilder finden Sie hier.

 
Internationale Kajaktour - Parseta 2015 vom 23. - 26. Juli

 Weiterlesen...

Städte- und Gemeindeverband des Parseta Flussgebietes (Związek Miast i Gmin Dorzecza Parsęty, ZMiGDP) in Karlino lädt Sie herzlich zu der Teilnahme an der „XIV Internationalen Kajaktour Parsęta 2015. Europäische ökologische Begegnung” ein. In diesem Jahr findet die Kajaktour in dem Zeitraum 23-26. Juli 2015. Wie in vorigen Jahren werden die Teilnehmer gleichzeitig an der Aktion der Reinigung der Flüsse Radew und Parsęta beteiligt sein, auf denen unsere Kajaktour verläuft. Für diejenige, die die größten Mengen des schwimmenden Mülls aufsammeln, warten sehr attraktive Preise.

 
Diune Hotel - Weiteres 5 Sterne Haus in Kolberg

Weiterlesen...

(Foto: Zdrojowa Invest)

Das neue Diune Hotel und Resort ist nach Sand Hotel, Marine ***** und UltraMarine eine weitere Investition des Bauträgers Zdrojowa Invest in Kolberg. Das dritte 5-Sterne Hotel der Stadt soll in der zweiten Jahreshälfte seine Pforten für die Gäste öffnen.

Das Haus ist nur 20 Meter vom Sandstrand entfernt. An der Kolberger Promenade im Grün des Fredry-Park gelegen, bietet Diune, verteilt auf 2 Hauptgebäuden mit 207 Ferienappartements, den Gästen: ein Restaurant, ein Café mit einer Aussichtsterrasse und eine Lobby-Bar.

Im Sinne der "polnischen SPA-Hauptstadt", wie die Stadt Kolberg selbst genannt wird, befindet sich im Hause Diune eine großzügige Poollandschaft mit Whirlpools, Kinderbecken, Saunen und über 20 Anwendungsräumen. Interessierte Investoren können die Ferienappartements des Hotels käuflich erworben. Im Falle der Weitervermietung, die durch das Hotel gemanagt wird, verspricht Zdrojowa Invest dem Eigentümer eine Rendite bis zu 7% p.a. Der Preis für Ferienappartements liegt bei 241 Tausend PLN (ca. 58 TEUR) aufwärts.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 10
English French Polish Russian

Hotels mit HP